Der Nachwuchs im Bürgerholz kickt mit „Liebich“

25.09.2013 | 2013 |

1963 baute Max Liebich seine „Holzwarenfabrik“ im neuen Ortsteil Bürgerholz. Das 50. Jährige Jubiläum nahmen wir zum Anlass, die Jugend des FC Bürgerholz mit "Liebich-Trikots" einzukleiden. Zwar nicht in schwarz-gelb, wie die bekannte Leidenschaft unseres Inhabers zum BVB 09 immer wieder in Szene gesetzt wird, aber in leuchtendem blau-gelb wird nun die neue Saison in Angriff genommen. Vielleicht wird aus einem der Jung-Profis mal ein Holzmechaniker, Schreiner oder Kollege in der Verwaltung ... jetzt heißt es erst einmal, mit erfolgreichem Fußball zu zeigen, wo wir herkommen: DAHOAM … Im Bild: E-Jugendleiter Thomas Vasquez, Vertriebsleiter Heinrich Römhild und Personalchefin Katrin Koy mit den stolzen Kids.